Archiv der Kategorie: Thriller und Krimi

Henning Mankell – Ystad trägt Trauer

Henning Mankell ist tot. Viele Leser werden das Gefühl haben, dass heute ein echter Freund von ihnen gegangen ist. Ystad trägt Trauer.

Henning Mankells letzter Beitrag für den Guardian:
„Nächte, in denen ich wach liege und ein kalter Wind weht“:

„Krebs, in all seinen Formen, ist eine schreckliche Krankheit. Aber man kann dagegen kämpfen. … Natürlich gibt es dunkle Momente. Eine tiefe Dunkelheit voller Sorgen, Einsamkeit und Furcht. Nächte, in denen ich wach liege und ein kalter Wind weht. Ich weiß, dass ich dies mit jedem teile, der von einer schweren Krankheit betroffen ist. Ich weiß auch, wie abhängig ich von den Leuten um mich herum – Familie, Freunde – bin. Etwas anderes zu behaupten wäre Heuchelei. … Irgendwann kommt natürlich der Tag, an dem wir alle gehen müssen. Dann sollten wir uns an die Worte des Autors Per Olov Enqvist erinnern: „Eines Tages werden wir sterben. Aber an allen anderen Tagen werden wir am Leben sein.“
„Cancer in all its forms is a terrible disease. But it is possible to fight it. … There are, of course, dark times. A deep darkness of worry, loneliness, fear. Nights when I wake up and cold winds sweep in. I know I share this with everybody who is affected by severe illness. I also know how dependant I am of the people around me – family, friends. To claim otherwise would be hypocrisy.

Eventually, of course, the day comes when we all have to go. Then we need to remember the words of the author Per Olov Enquist: “One day we shall die. But all the other days we shall be alive.“

http://www.theguardian.com/lifeandstyle/2015/oct/06/henning-mankell-wallander-author-cancer-eventually-the-day-comes-when-we-all-have-to-go

Kenneth Branagh said: „In life and in art Henning Mankell was a man of passionate commitment. I will miss his provocative intelligence and his great personal generosity. Aside from his stringent political activism, and his decades of work in Africa, he also leaves an immense contribution to Scandanavian literature. His loving family, and those privileged to know him, together with readers from all over the world, will mourn a fine writer and a fine man.“

http://www.belfasttelegraph.co.uk/entertainment/news/sir-kenneth-branaghs-tribute-to-wallander-author-henning-mankell-31584887.html

 

Schwedens Baker Street: Die Mariagatan in Ystad. Polizeikommissar Kurt Wallander wohnt hier.
Schwedens Baker Street: Die Mariagatan in Ystad. Polizeikommissar Kurt Wallander wohnt hier.
Henning Mankell, Flüchtlinge
Henning Mankell, Flüchtlinge

 

 

Ane Brun & Fleshquartet – The Opening.

Die Musik aus dem letzten TV-Film mit Wallander, in dem der an Alzheimer erkrankte Kommissar seinen Abschied ins Ungewisse nimmt.